Herman Munster (5th Earl of Shroudshire)

 

Herman MunsterHerman wurde 1815 von Dr Victor Frankenstein erschaffen, als dieser an der Heidelberger Universität tätig war. Hermans Fertigstellung - wie auch immer - dauerte bis ca. 1850 (laut Aussage von Lily und Grandpa). Nach seiner Fertigstellung, verließ Herman Deitschland und wanderte nach England aus, wo er von der Adelsfamilie Munster von Munsterhall adoptiert wurde.

Wann genau es Herman nach Transsylvanien verschlug, ist nicht bekannt. Dort lernte er Lily Dravula kennen und lieben. Die beiden heirateten 1865.
In der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg, zogen sowohl Herman und Lily, als auch Grandpa nach Amerika.

Später erhielt Herman ein Anstellugn als Bestatter bei Gateman, Goodbury and Graves, wo er seither arbeitet.
Er und Lily haben einen gemeinsamen Sohn: Edward Wolfgang - besser bekannt als Eddie.
Herman selbst hat sowohl einen Zwillingsbruder namens Charlie, als auch eine Schwester - Elsa Hyde.

  • Gewicht: 170kg (laut seinem Führerschein)
  • Größe: 2,29 m (laut seinem Führerschein)
  • Augenfarbe: braun

Herman am CB FunkHerman ist ein gutherziges Kind im Körper eines ... äh, vieler Männer... Teile... also, Ihr wisst schon. Er wurde schließlich aus verschiedenen Körpern zusammen gesetzt. Trotz seiner übernatürlichen Körperkraft, lässt er sich leicht einschüchtern und bemerkt oftmals nicht, welche einschüchternede Wirkung er selbst auf die Menschen um ihn herum hat.

Naiv und verspielt zugleich, lässt Herman kaum ein Fettnäpfchen aus und fällt leicht auf die dubiosen Machenschaften zwilichtiger Gestallten rein, aus denen Ihn nur Lily oder sein Schwiegervater herrausholen können.

Er ist ein Familienmensch. Warmherzig (oder wie man es in seinem Falle bezeichnen würde...) sieht er sich als das Oberhaupt der Familie und kümmert sich um die Belange der Familie... soweit es Lily ihm gestattet.

Herman hat viele Hobbies. Wie ein großes Kind, kann er sich leicht für etwas begeistern sowie CB-Funk, Autorennen oder Geheimagent spielen. Er spielt ebenfalls Gitarre und schaffte durch einen dummen Zufall, das sein Song "Dry Bones" im Radio gespielt wurde. Nicht alszuselten, ist er mit seinem Schwiegervater Grandpa Munster zusammen zu sehen, wenn es darum geht, etwas auszuhecken.

 Herman an der Gitarre

Den Titel als 5. Earl von Shroudshire, erhielt Herman als sein Onkel aus England verstarb und Ihm Munsterhall sowie den Adelstitel vermachte. Obgleich seine englischen verwandten mit dieser Situation nicht zufrieden waren, gelang es Herman die Machenschaften seiner Verwandten aufzudecken und den Namen Munster in wieder reinzuwaschen. Er vermachte Munsterhall der Stadt Shroudshire.

 

 


Darsteller: Fred Gwynne


In der Serie von 1964/65 (und darüber hinaus auch im Kinofilm), wurde Herman Munster von Fred Gwynne verkörpert, der sich mit dieser Rolle in die Herzen der Fans gespielt hat und seither unvergessen als der einzig wahre Herman Munster gilt.

Fred Gwynne wurde am 10. Juli 1926 geboren und verstarb am 2. July 1993.

 

zurück zu Cast & Crew